Januar 2018
25.01.2018
Donnerstag
10:00 Uhr
Besuch des Museums für Hamburgische Geschichte
Treffpunkt:
10.00 Uhr U-Bahnhof Kellinghusenstraße oder um ca. 10.25 Uhr in der Eingangshalle des Museums für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, 20455 Hamburg

 Das Museum verfügt über umfangreiche und sehr interessante Darstellungen aus Vergangenheit und Gegenwart unserer Stadt. Eintrittspreise: 9,50 Euro oder 7 Euro (bei Gruppenbesuch ab 10 Personen). Zurzeit gibt es wegen Umbau kein Gastronomieangebot. Es besteht die Möglichkeit, hinterher in einem Lokal einen Imbiss einzunehmen.
 

  
01.02.2018
Donnerstag
15:00 Uhr
„Deutscher Herbst 1977“ mit Frau Dr. Miriam N. Reinhard
Treffpunkt:
Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4

Die Ereignisse im sog. „Deutschen Herbst“ 1977, in dem Terroristen der RAF den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer entführten und ermordeten, haben die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geprägt. Was ist 1977 passiert, was ist die Vorgeschichte dieser Ereignisse und wie und mit welchem Interesse werden die Bilder auch heute in kulturellen und politischen Auseinandersetzungen zitiert? Ein Vortrag zu den Ereignissen 1977, die auch 40 Jahre später gesellschaftlich nachwirken.      
 

  
08.02.2018
Donnerstag
14:30 Uhr
Gespräch mit Dennis Gladiator
Treffpunkt:
Altes Pastorat, Ludolfstraße 66 (bei der Kirche)

Es kommt Dennis Gladiator, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, innenpolitischer Sprecher und Kreisvorsitzender der CDU-Bergedorf. Thema: Wie steht es mit der Inneren Sicherheit in Hamburg? Herr Gladiator wird uns einen Bericht zur Landespolitik geben und mit uns diskutieren.
 

  
Januar 2018